EFBB- Erinnerungsprojekt „Mauern zwischen Menschen in Krisenzeiten überwinden - Europas Zukunft gestalten“

Im Rahmen dieses Erinnerungsprojektes finden in allen Partnerstädten Ausstellungen, Diskussionen und Aktionen statt. In Jena organisiert RECHT IN EUROPA gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Christlichen Gymnasiums Jena die Ausstellung:
Vom 4. – 31. Mai 2018
Mauern zwischen Menschen in Krisenzeiten überwinden - Europas Zukunft gestalten

Am 9. Mai 2018 - 9.15 Uhr:
Ausstellungseröffnung mit Podiumsdiskussion

www.mauern-ueberwinden.eu

9. November 2018 – Internationale Ausstellungseröffnung mit Podiumsdiskussion

Ist das Internet ein rechtsfreier Raum?

Wie kann ich meine Privatsphäre schützen?

Recht in Europa e.V. beteiligt sich an dem von Klicksafe initiierten „Safer Internet Day“, am 07.02.2017 mit einer Radiokampagne. In Thüringen wird der MDR eine Sendung ausstrahlen, in der die Diskussion mit Schülerinnen und Schülern zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit eröffnet wird.

Experten werden Informationen über die rechtlichen Hintergründe und die Auswirkungen der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung geben.

Link zu Klicksafe:

http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2017/sid-veranstaltungen-2017/jena-ist-das-internet-ein-rechtsfreier-raum-wie-kann-ich-meine-privatsphaere-schuetzen/

Projekt-Meeting

Datenschutz-APP vom 29.01. – 31.01.2017 in Graz

Friedenskonferenz im Rahmen des Erinnerungsprojektes „FRIEDEN“

vom 2. -3. Mai 2017 in Pleven/Bulgarien

Foto- und Kunstausstellung


im Christliches Gymnasium Jena – vom 08. Mai – 08. Juni 2017

Podiumsdiskussion

im Christlichen Gymnasium Jena, Mittwoch, 17. Mai 2017 um 9.45 Uhr

Internationale Multiplikatoren-Veranstaltung – Präsentation der Datenschutz-APP

21. Juni 2017 Pleven/Bulgarien